00:00:00:00

01.01.23

Laserstar® Lasertag, 4D Schwarzlichtminigolf, Escape Rooms sucht neue Standorte in Berlin sowie in ganz Deutschland


Die folgende Auflistung stellt eine Idealvorstellung der gesuchten Mietflächen dar. Bitte zögern Sie nicht, wenn Sie eine Fläche anbieten können, die nicht alle Parameter erfüllen kann. 

Wir sind auf der Suche nach Mietflächen von 800 qm bis 1500 qm. Wir sind natürlich auch an Flächen interessiert, die von dieser Vorstellung abweichen. 


Generell benötigen wir keine A Lage. B und C reicht meistens aus. Zweiter oder dritte Stock ist kein Problem für uns. Der große Zusatznutzen unseres Kundenangebots liegt für Centers darin, dass wir viele neue Besucherinnen und Besucher in Ihr Center bringen und wir in der Lage sind, auf Flächen zu gehen, die Sie eventuell davor nicht ordentlich oder gar nicht vermieten konnten. Es ist auch durchaus denkbar, dass wir uns in einem Keller oder Parkhausdeck einrichten und somit für Sie unrentable Flächen entwickeln und betreiben.


Ausstattung:


  • Strom und Licht vorhanden
  • Anschlüsse für Gastro vorhanden
  • genügend Steckdosen vorhanden, wenn nicht, einfach ausbaubar
  • Lüftung vorhanden
  • Parkplätze wären vorteilhaft
  • Fußboden fertig, geeignet für Sportstätte
  • Brandschutzkonzept
  • Enge Begleitung bei der Baugenehmigung
  • Werbeflächen Außenbereich
  • Telefonanschluss
  • Separate Nebenkostenabrechnung, nicht abhängig von der Fläche!
Fläche:
  • Ideal: ca. 1.000qm Arena
  • Ideal: ca. 500qm Foyer
  • Minimum: ab 800qm
Toiletten:
  • Frauen: 4 Kabinen, 3 Waschbecken
  • Männer: 3 Kabinen, 5 Pissoirs
Sonstige Räume:
  • 1 Büro 25qm
  • 1 Mitarbeiterraum 25qm
  • 1 Lager 50-60qm

Lage in Berlin

  • Möglichst nahe an der Ringbahn. Diese sollte fußläufig innerhalb von 5 Minuten erreichbar sein. Alternativ eine gut angebundene U- oder S-Bahn in 2-3 Minuten Entfernung.
  • Nahe einer Autobahnabfahrt
  • B oder C Lage ist möglich
  • Generell sind wir aber an Flächen in ganz Berlin und Randlage interessiert!

Laserstar® stellt sich vor   


Wir freuen uns, Ihnen unsere Unternehmung Laserstar® vorstellen zu dürfen.


Seit fast 10 Jahren betreibt die Innomall GmbH erfolgreich in Berlin-Neukölln die Freizeiteinrichtung Laserstar®, mit über 200.000 zufriedenen Besuchern. Begonnen hat alles mit einer Lasertag Anlage, gefolgt von Escape Rooms und einer Minigolf-Variante, die wir eigenständig erfunden und entwickelt haben. 


Durch die stark gewachsene Nachfrage nach unseren Freizeitprodukten haben wir an unserem Standort in  Neukölln mittlerweile das Kapazitätslimit erreicht. Unser Bekanntheitsgrad in Berlin und Umgebung sowie in der gesamten bundesweiten Branche ist gesichert. Unser Hauptklientel sind Kindergeburtstage, Schulklassen und Firmenveranstaltungen. 


Ausgestattet mit den nötigen Erfahrungen und Personen an Bord, die es bereits mehr als bewiesen haben, dass sie es bestens verstehen, was das erfolgreiche Betrieben einer Freizeitfläche mit Lasertag, 4D Schwarzlicht Minigolf und Roomescape bedeutet, benötigen wir nun neue passenden Standorte. 


Der geschäftsführende Gesellschafter Mauro Buttler ist Unternehmer im Freizeitbereich mit über 30-jähriger Erfahrung.


Um Ihnen einen ganz kurzen Eindruck von unserem Standort in Neukölln geben zu können, haben wir ein kurzes Video zusammengestellt: https://youtu.be/QFC21WeFg1c.

Auf unserer Internetseite www.laserstar.rocks können Sie sich genauer über alle drei Produktangebote von Laserstar informieren. Hier die direkten Links zu den Seiten:

Lasertag Trendsport oder langfristige Entwicklung?


Lasertag ist ein relativ junger Sport in Deutschland. Dies liegt einzig und allein daran, dass Lasertag in Deutschland sehr lange verboten war. In Ländern wie Neuseeland und Australien gibt es Lasertag seit 47 Jahren und der Trend hat kein Ende in Aussicht. 

Das System Zone Laser Tag aus Australien das wir verwenden, ist ein familienfreundliches System, das bunt blinkt und schöne Musik abspielt. Es geht nicht darum, jemanden zu töten, der dann aus dem Spiel ausscheidet. Es geht um das Sammeln von Punkten und das gemeinsame Bewältigen von Missionen. Wir haben auf das modernste und weltweit erfolgreichste System aus Australien gesetzt. Dieses System wird permanent weiterentwickelt und hat auch ansprechende Spielmodi für Schulklassen und kleinere Kinder. Wir distanzieren uns vollkommen von Ego-Shootern und anderen „Ballerspielen“. Im Grunde kann man Lasertag mit Völkerball vergleichen. Nur harmloser und dem Zeitalter entsprechend. 


Herr Buttler ist ein diplomierter Pädagoge und hat für unsere Unternehmung ein eigenes Wording entwickelt, an das sich alle Mitarbeiter halten müssen. Begriffe wie Waffe, Knarre, Ballern, Schießen usw. fallen bei uns auf der Anlage nicht. Wir haben inzwischen einen riesigen Stamm von Schulen, die Fans von uns sind und sich immer wieder wundern, wie aktiv ihre Kinder auf einmal werden können, wenn sie sich bei uns auf dem Spielfeld verausgaben. Kinder, die ansonsten den Sportunterricht verweigern, blühen bei uns auf dem Spielfeld auf. 

 

Wir danken Ihnen für Ihre Zeit und würden uns sehr freuen, wenn Sie Herrn Buttler kontaktieren, falls Sie eine Fläche für uns anbieten oder eine Idee haben, an wen wir uns eventuell sonst noch wenden können. 

Kontakt:


Mauro Buttler

Geschäftsführer

Innomall GmbH, Karl-Marx-Str. 255, 12057 Berlin

m.buttler@laserstar.rocks